Die beste Medizin – ein gemütliches Zuhause

GEBRAUCHSINFORMATIONEN:
INFORMATION FÜR INTERESSENTEN
LESEN SIE DEN GESAMTEN BEIPACKZETTEL SORGFÄLTIG DURCH, BEVOR SIE MIT DEM KAUF DIESER IMMOBILIE LIEBÄUGELN, DENN SIE ENTHÄLT WICHTIGE INFORMATIONEN.
Nehmen Sie diese Angaben immer genau wie in diesem Beipackzettel beschrieben bzw. genau nach Anweisungen Ihres Maklers oder Immobiliensachverständigen an.
Heben Sie diesen Beipackzettel auf. Vielleicht möchten Sie diesen später nochmal lesen.
Fragen Sie Ihren Makler, wenn Sie weitere Informationen oder Rat benötigen.
Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Makler- und Immobiliensachverständigen. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in diesem Beipackzettel angegeben sind.
Wenn Sie sich nach zwei Tagen nicht besser, sondern gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Makler.

Was in diesem Beipackzettel steht.
1. Was ist „WOHNfühlzuhause“ und wofür wird es angewendet?
2. Was sollten Sie vor der Einnahme von „WOHNfühlzuhause“ beachten?
3. Wie ist „WOHNfühlzuhause“ einzunehmen?
4. Welche Nebenwirkungen sind möglich?
5. Inhalt und weitere Informationen.

1. Was ist „WOHNfühlzuhause“ und wofür wird es angewendet?
„WOHNfühlzuhause“ ist ein Zweifamilienhaus in Edermünde-Besse aus den 70ziger Jahren (1976) zur Anwendung bei akutem Wunsch nach einem neuen Zuhause. „WOHNfühlzuhause“ wird angewendet zur Behandlung der Beschwerden bei akuten Hausbesitzwünschen. Vorbeugung und Behandlung von chronischen Mieterhöhungen und deren Auswirkungen.
2. Was sollten Sie vor der Einnahme von „WOHNfühlzuhause“ beachten?
„WOHNfühlzuhause“ darf nicht angewendet werden, wenn Sie keine Glückgefühle bekommen möchten. Wenn Sie allergisch gegen gute Laune und gegen einen der genannten sonstigen Bestandteile dieses Beipackzettels sind. Wenn Sie eine Abneigung gegen nette Nachbarn und immun gegen Gartenarbeit sind.
3. Wie ist „WOHNfühlzuhause“ einzunehmen?
Wenden Sie diese Informationen immer genau wie in diesem Beipackzettel beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Makler und Immobiliensachverständigen getroffen in Absprache ein. Fragen Sie bei Ihrem Makler und Immobiliensachverständigen nach, wenn Sie sich nicht sicher sind. Falls vom Makler nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis für Erwachsene „EINMAL KAUFEN“.
Dauer der Anwendung: Lebenslang
4. Welche Nebenwirkungen sind möglich?
Wie bei allen Hauskäufen kann auch dieser Kauf Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Keine Miete – dafür Eigenheim. Kein Sparbuch – dafür Grundbuch.
Kein Urlaub auf den Malediven – dafür Genuss im eigenen Garten. Weniger Hausordnungsstress – dafür mehr Freiheit.
5. Inhalt und weitere Informationen.
Immobilienart: Zweifamilienhaus
Vollunterkellert massiv (Einliegerwohnung)
Wohnfläche: ca. 226 m²
Grundstück: ca. 740 m²
Baujahr: 1976
Bauart: Fertighaus Großtafelbauweise
Hersteller: Neckermann-Streif Compact 09-117-03
Wandaufbauten: Siehe Baubeschreibung
Dachneigung: 38°
Dacheindeckung: Betondachstein
Dachform: Satteldach
Heizung: Ölzentralheizung Baujahr 2009 MHG Eco Star 522 Ölbrennwerttechnik
Pufferspeicher: 300 Liter
2 Garagen
elektrische Toröffner
Gartenhaus
Kunststoffhaustürelement

Möglicher Handlungsbedarf:
Waschküche: Feuchtigkeitsschaden in Außenwand (siehe Foto) – vermutete Ursache: Regenfallrohr generelle Überarbeitung des Raumes empfohlen
Heizungsraum: alter Wasserschaden hinter der Heizungsanlage (siehe Foto) – versursacht durch Leckage (behoben)

Wir weisen auf das Risiko möglicher auftretender Entzugserscheinungen bei einer unterlassenen Anforderung des interaktiven Exposés hin!

Sie möchten, dass wir Ihnen dieses Haus vorstellen? Machen wir! Jedoch benötigen wir vorher eine schriftliche Machbarkeitsbescheinigung Ihrer Bank. Weiterhin wäre es toll, wenn Sie sich kurz vorstellen.

Diagnosefindung:
Erdgeschoss gesamt: ca. 109,01 m²
Gäste-WC: ca.1,40 m²
Flur ca. 5,74 m²
Wohnzimmer: ca. 31,53 m²
Wohnzimmer Essbereich: ca. 10,32 m²
Küche: ca. 12,37 m²
Schlafzimmer: ca. 15,46 m²
Badezimmer: ca. 5,89 m²
Zimmer: ca. 11,29 m²
Diele: ca. 7,76 m²
Terrasse: ca. 7,25 m² (14,49 m²)

Dachgeschoss gesamt: ca. 52,54 m²
Zimmer links: ca. 21,33 m²
Zimmer rechts: ca. 17,92 m²
Badezimmer: ca. 4,58 m²
Diele: ca. 8,71 m²

Einliegerwohnung gesamt: ca. 64,51 m²
Wohnzimmer ca.29,34 m²
Küche: ca. 4,79 m²
Schlafzimmer: ca. 13,76 m²
Bad: ca. 5,41 m²
Diele: ca. 6,55 m²
Terrasse: ca. 4,66 m² (18,62 m²)

Wohnfläche gesamt: ca. 226,06 m²

Kellerräume: ca. 47,29 m²
Flur: Eingang KG ca. 2,89 m²
Diele: ca. 8,55 m²
Werk- oder Vorratsraum: ca. 13,10 m²
Waschküche: ca. 10,25 m²
Heizungsraum: ca. 12,51 m²

Garage links (zum Haus): ca.18,91 m²
Garage rechts (an Grenze): ca. 20,00 m²

Sie möchten gerne mehr über dieses tolle Haus erfahren? Dann sollten Sie unser interaktives Exposé anfordern.

DER ENERGIEAUSWEIS IST BEANTRAGT!!!

Uns ist die Problematik von Fertighäusern und die Diskussionen über mögliche Belastungen der Raumluft durch Formaldehyd bekannt. Wir können das auch hier nicht ausschließen, auch wenn die Immobilie bereits 45 Jahre alt ist. Gerne dürfen Sie eine Überprüfung der Raumluftbelastung, auf eigene Kosten, veranlassen. In der Außenwandaufbaubeschreibung ist eine 8 mm Asbestzementplatte genannt. Foren im Internet stufen dies als unbedenklich ein, da sich die Platten im Außenbereich befinden und eine Klinkerfassade vorgesetzt ist. Wir übernehmen jedoch keine Haftung für die Richtigkeit dieser Aussagen.

Verfügbar ab: Oktober 2021
Kaufpreis: 295.000 EUR
Dachform: Satteldach
Bauweise: Fertighaus
Zimmer: 7
Schlafzimmer: 5
Badezimmer: 3
Wohnfläche: 226m²
Grundstücksfläche: 740m²
Etage: 2
Baujahr: 1976
Objektzustand: gepflegt
Garage Garten Terrasse Einbauküche Gäste-WC Keller Waschküche Dachboden
Heizungsart: Zentralheizung
Baujahr lt. Energieausweis: 1976
Energieeffizienzklasse: E
Wert des Endenergieverbrauchs: 136,6
Art des Energieausweises: Bedarfsausweis
Energieausweis gültig bis: 08.08.2031