Willebadessen

Ein Haus, das sich bestens für kluge Kapitalanleger eignet, die ihr Geld mit Sicherheit in eine Immobilie investieren wollen, die seit Jahren verlässlich und solide vermietet ist.

Eine Immobilie jetzt zu kaufen, das könnte durchaus Sinn machen. Gut angelegtes Geld durch monatliche regelmäßige Mieteinnahmen. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, ein solides 2-Familienhaus zu erwerben. Ein Haus, das sich bestens für kluge Kapitalanleger eignet, die ihr Geld mit Sicherheit in eine Immobilie investieren wollen, die seit Jahren verlässlich und solide vermietet ist. Das Wohnhaus befindet sich mitten in dem Luftkurort Willebadessen. Vorteil: Geschäfte, Bank und Apotheke sind zu Fuß gut erreichbar. Nachteil: Richtig leise ist es nicht… aber so richtig laut ist es auch nicht. Willebadessen zeichnet sich durch einen hohen Anspruch an Familienfreundlichkeit aus. Damit steuert die Gemeinde auch gegen den allgegenwärtigen Trend der Binnenmigration bzw. der demografischen Abwanderung an. In 2019 wurde die Satzung über die förmliche Festlegung des Sanierungsgebietes im Ortskern Willebadessen beschlossen. Dadurch ergeben sich lukrative Fördermöglichkeiten im Bereich der Sanierung / energetischen Sanierung der Gebäude für die Eigentümer. Informationen erhalten Sie auf der Homepage der Stadt Willebadessen.

Bruttomietrendite inkl. PV Anlage: ca. 7,00 %
Bruttomietrendite ohne PV Anlage: ca. 5,40 %

Nettomietrendite inkl. PV Anlage: ca. 5,59 %
Nettomietrendite ohne PV Anlage: ca. 4,18 %

Werfen wir zunächst einen Blick auf die Immobilie. Von außen eher unscheinbar, fügt es sich harmonisch in die einrahmende Häuserzeile ein. Vorteil einer aneinander gebauten Häuserreihe ist es, und das haben die Erbauer damals wohl schon verstanden, die Heizkosten zu senken und den, zur Verfügung stehen, Raum bestmöglich auszunutzen. Im Prinzip ist diese Bauform der Vorgänger der heutigen Reihenhäuser… Leider ließ sich das Ursprungsbaujahr nicht ermitteln. Das Bauamt konnte die erstmalige Erwähnung der Liegenschaft auf Anfang der 1930ér Jahre datieren. Wir vermuten jedoch, dass die Liegenschaft zu diesem Zeitpunkt umgebaut wurde, um mehr Wohnraum zu schaffen. Die uns vorliegenden Zeichnungen lassen darauf schließen, dass es vorher als Wohnhaus mit Wirtschaftsteil (Scheune) war und im weitesten Sinne, bäuerlich genutzt wurde. Mitte der 1970ér hatten die damaligen Eigentümer nochmal Lust auf Umbau- und Modernisierungsmaßnahmen. Die Wohneinheiten wurden damals „zeitgemäß“ hergerichtet und in die Zukunft entlassen. Heute, in der Zukunft angekommen, würde sich dieses treue Haus über eine erneute Frischzellenkur freuen. Aus diesem Grund werden wir Ihnen nicht verschweigen, dass dieses Haus die eine oder andere handwerkliche Arbeit erfordert: Die Fenster sollten erneuert werden, die Heizung ebenso, dass Bad braucht einen neuen optischen Auftritt und auch die Böden und Wände benötigen die Aufmerksamkeit eines Profis. Stichwort: FÖRDERUNGSMÖGLICHKEITEN!!!

Drei Etagen hat das Haus: Erdgeschoss, Obergeschoss und dazu noch ein Dachboden. Es teilt sich in 2 Wohnungen mit jeweils ca. 80 m², 3 Zimmer, Küche, Bad und Abstellkammer auf. Die Erdgeschosswohnung punktet zusätzlich, mit einer zum Garten hin, offenen Terrasse. Im Obergeschoss erfreuen sich die Mieter an einem kleinen aber feinen, Sonnenbalkon. Immerhin bietet er Platz für einen Bistrotisch mit zwei Stühlen. Wann kommt der Sommer? Eine Frage, die sich beide Mietparteien mit Blick auf Ihre schönen Sonnenplätze bestimmt jedes Jahr aufs Neue stellen werden.
Das Untergeschoss (Keller) verläuft über den gesamten Grundriss und bietet genug Platz für Werkstatt, Waschmaschine und Trockner, Fahrräder und Heizung. Selbstverständlich gelangt man von hier auch in den Garten hinter dem Haus. Dieser ist unkompliziert. Nicht zu groß und so angelegt, dass er leicht zu pflegen ist. „zweckmäßig“ ist hier der Überbegriff.

Lassen Sie uns kurz die Wohnung beschreiben: Über den Flur betritt man das Wohnzimmer. Es könnte vielleicht etwas größer sein, ja, ganz ehrlich. Mit seinen ca. 17 m² jedoch völlig ausreichend. Die Mieter fühlen sich wohl – und das ist wichtig! Zum Kochen geht’s nebenan in die Küche. Mit eigenem Fenster zum Balkon raus, hinterlässt sie einen hellen und freundlichen Eindruck. Früher nicht unüblich, war ein separates Esszimmer – so auch hier. Es bietet genügend Platz und lädt ein, um mit Familie oder Freund*innen gemeinsame Mahlzeiten einzunehmen.

Wir sagen es ehrlich, das Bad ist etwas in die Jahre gekommen. Die farbigen Fliesen, die Waschbecken und Wanne, das ist heute nur noch was für 70er-Jahre-Fans. Aber wir helfen gerne, eine Lösung mit überschaubaren Kosten zu finden und haben dies auch schon im Kaufpreis berücksichtigt. Es ist jedoch voll funktionsfähig und hat alles, was man braucht. Sie könnten es auch später sanieren.

IDEE: Mittels einer Fertiggaube könnten Sie zum Beispiel das Dach kostengünstig zu einem weiteren hellen Zimmer ausbauen. Preiseinschätzung für eine Fertiggaube (1,52 m x 4,19m) inkl. Lieferung, Einbau (dauert nur einen Tag) und Anschluss: etwa 10.500 Euro.

Apropos Dach: Gerne verraten wir Ihnen eine weitere Renditequelle, welche bereits im Kaufpreis enthalten ist. Die Eigentümer haben eine Photovoltaikanlage (PV) im Jahr 2010 mit einer Nennleistung in Höhe von 7,200 kWp installieren lassen. Die Einspeisevergütung wurde durch die E.ON damals mit 34,05 ct/kWh festgesetzt. Im Ergebnis sind das 217,- brutto pro Monat. Laut Angabe der Eigentümer beträgt die Gesamtnettokaltmiete 720,- /Monat. Die nicht umlagefähigen Nebenkosten betragen: (Genaue Zahlen liefern wir nach)

Die Ausstattung dieses Hauses, mit seinen jeweils drei Zimmer/Küche/Bad, ist solide und ermöglicht es Ihnen, nicht zuletzt wegen des absolut realistischen Kaufpreises, Ihre eigenen Ideen als zukünftiger Vermieter umzusetzen.

Einwohner und Gäste genießen die erholsame Landschaft des staatlich anerkannten Luftkurortes Willebadessen im Naturpark Teutoburger Wald/Eggegebirge, welche geprägt ist von urwüchsigen Bergwäldern, steilen Felsklippen, Naturquellen und grünen Talauen.

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns vom Objekteigentümer / Auftraggeber zur Verfügung gestellt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Texte, Bilder, Grundrisse und sonstige Veröffentlichungen sind urheberrechtlich geschützt. Der Maklervertrag mit uns und/oder unserem Beauftragten kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande. Die vereinbarte und vom Käufer an den Makler zu zahlende Provision beträgt 5,95 % auf den Kaufpreis inklusive der jeweils gültigen Mehrwertsteuer und ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Das ImmoNetzwerk GmbH und ggf. deren Beauftragte erhalten einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer (Vertrag zugunsten Dritter, § 328 BGB).

KONTAKTAUFNAHME BITTE AUSSCHLIESSLICH PER EMAIL ÜBER DIE 5 IMMOAGENTUR GmbH!

Kaufpreis: 145.000 EUR
Monatl. Mieteinnahmen (Ist): 937,00 EUR
Jährl. Mieteinnahmen (Ist): 11244,00 EUR
Monatl. Mieteinnahmen (Soll): 720,00 EUR
Jährl. Mieteinnahmen (Soll): 8640,00 EUR
Lage: innerorts
Dachform: Satteldach
Bauweise: massiv
Wohneinheiten: 2
Zimmer: 8
Schlafzimmer: 4
Badezimmer: 2
Kellerräume: 4
Wohnfläche: 160m²
Grundstücksfläche: 210m²
Etagen: 2
Baujahr: 1929
Garten Balkon Terrasse Keller Waschküche Fahrradkeller Dachboden Abstellraum
Heizungsart: Zentralheizung
Befeuerungsart: Heizöl
Baujahr lt. Energieausweis: 1929
Energieeffizienzklasse: H
Wert des Endenergiebedarfs: 368,7
Art des Energieausweises: Bedarfsausweis
Energieausweis gültig bis: 21.01.2032