Kassel – Bad Wilhelmshöhe

Die Investition in eine Pflegeimmobilie ist eine sichere und langfristige Geldanlage, denn diese Einheit als Kapitalanlage zu kaufen heißt, in einen Zukunftsmarkt zu investieren. Durch das sogenannte Betreibermodell werden die Mieteinahmen sichergestellt und damit ist die Investition mit einer eigenen Altersvorsorge gleichzusetzen. Da durch den demografischen Wandel bedingt, in Zukunft vermehrt „betreutes Wohnen“ Einheiten gefragt sind, bietet sich hier eine äußerst interessante Investitionsmöglichkeit.
WEITERE VORTEILE:
Investition mit Grundbucheintragung
Langzeitmietvertrag möglich mit einem erfahrenen und soliden Betreiber
regelmäßige monatliche Mieteinnahmen
Keine aufwändigen Nebenkostenabrechnungen
Solide Bausubstanz des Gebäudes
Keinen Mieterkontakt
Konjunkturunabhängiger Wachstumsmarkt bei Pflegeimmobilien
Die Mundus Residenz als anerkannter, kom­petenter Betreiber und starker Partner in der Region
Wir bieten Ihnen ein exklusives Ein-Zimmer-Appartement.
Das Appartement befindet sich im zweiten Obergeschoss und hat eine Wohnfläche von ca. 32,98 m² sowie ein eigenes Bad mit Dusche und WC. Die Residenz Mundus verfügt über 212 wunderschöne Appartements, die jeweils mit einer Küchenzeile ausgestattet sind. Die innenliegenden Badezimmer sind barrierefrei ausgebaut. Alle Etagen und Gemeinschaftsräume sind über Aufzüge zu erreichen. Als Highlight können alle Bewohner im beheizten Hallenschwimmbad täglich Ihre Runden ziehen. Die gut ausgestattete Bibliothek sowie die Gesellschaftsräume laden zum lesen, verweilen und gemeinsamen Gespräch mit Freunden ein. Warme Sommerabende auf dem Balkon bei einem Glas Wein steigern das Wohlbefinden.Ausstattung

Die fachfolgenden Textzeilen stammen aus dem Mundus-Hausprospekt..
„Zentral und dennoch im Grünen“
Wir sind ein mittelständisches Unternehmen mit einer jahrzehntelangen Erfolgsgeschichte. Unsere ersten MUNDUS Senioren-Residenzen haben wir 1982 in Ludwigshafen und Kassel eröffnet. Im Laufe der Zeit folgten dann unsere Residenzen in Wuppertal, Essen und Mainz. Seit 2011 gibt es unsere Senioren-Häuser nach dem Konzept „Pflege auf dem Lande“ in Dassel, Kalefeld und Bad Gandersheim.“
„Was uns im Unternehmen miteinander verbindet, ist eine tiefe Menschlichkeit und eine gemeinsame Vision für das Unternehmen. Unsere Werte und Grundprinzipien bilden dabei den Rahmen für unsere Entscheidungen und unser Handeln. Sie wirken darauf ein, wie wir miteinander umgehen und uns verhalten. Und sie beeinflussen, wie wir von innen und außen wahrgenommen werden – als Persönlichkeit ebenso wie als Unternehmen.“
„Die Stärke unseres Unternehmens sind unsere rund 600 Mitarbeiter an unseren sieben Standorten, die jeden Tag auf jeweils einzigartige Weise ihren Beitrag zum Erfolg des
Unternehmens leisten. Unser Unternehmen verfügt zudem über eine außerordentliche Flexibilität. Eine flache Hierarchie, kurze Entscheidungswege und klar definierte Kompetenzen und Zuständigkeiten sichern Vertrauen und Verantwortung für unsere Mitarbeiter ebenso wie für unsere Bewohner.“ Zitat Ende
Wir finden, das Unternehmen verbindet tiefe Menschlichkeit, Empathie und Hilfsbereitschaft mit den Vorteilen einer professionell geführten Einrichtung. Vertrauen und Verantwortung stehen hier an erster Stelle. Die Residenz Mundus stellt ein Rundumpaket zur Verfügung, um das Wohnen im Alter so angenehm wie möglich zu machen. Eine Vielzahl an Möglichkeiten werden in der vollstationären Einrichtung geboten: Residenzwohnen, ambulante Pflege, Pflegebrücken, stationäre Pflegen, es besteht aber auch die Möglichkeit, eine Urlaubs- und Kurzzeitpflege in Anspruch zu nehmen.
Die schönen, hellen und wohl dimensionierten Pflegeappartements definieren sich durch:
Eigenes Duschbad
Attraktives Haus mit gehobenem Ambiente
Grün- und Freizeitflächen in unmittelbarer Nähe
Wunderschön gestaltete barrierefreie Gartenanlage
Gute Infrastruktur und Verkehrsanbindung
Küchenzeile, Bad, Abstellraum im Kellerbereich, Notruf-System, Kabelanschluss für TV und Radio, Telefonanschluss u.v.m.
Kosten für Wasser, Strom, Heizung, Müllabfuhr, Straßenreinigung, Aufzug sowie Instandhaltung
Täglich zwei Mittagsmenüs zur Auswahl, ggf. Diät Menü, inkl. Getränke, Nachmittagskaffee mit Gebäck
Allgemeine Betreuung, Organisation der Teilnahme an externen Kultur- und Bildungsangeboten, Hilfestellung bei Behördenangelegenheiten
24-Stunden-Notrufbereitschaft u.v.m