Spanien – Costa Blanca

SER UN FLECHAZO…

oder: „Liebe auf den ersten Blick“ Herzlich willkommen an der beliebten Costa Blanca. Ein attraktives Ferienziel, das nicht nur deutsche Urlauber anzieht, sondern auch bei Österreichern, Schweizern und Holländern immer beliebter wird. Sie alle genießen das blaue Meer, schöne Strände, ein kulinarisches Savoir-vivre mit Cafés und Restaurants und nutzen ein vielfältige Freizeitangebot aus Sport, Kindertainement, Kultur und Naturerleben.

Wir möchten Ihnen heute Almoradi und die Umgebung vorstellen. Beliebt bei den Sonnensuchenden im Sommer. Aber die Saison hat sich verlängert: das Frühjahr lockt Kurzurlauber zum Gutelufttanken und zum entspannen. Sie alle genießen nicht nur ein mildes Klima, sondern auch das süße Leben (La dolce Vita) oder wie es auf spanisch heißt: la buena vida.

Das Städtchen gehört zur Region Alicante an der Costa Blanca. Als „Costa Blanca“ (Weiße Küste) wird der rund 200 Kilometer lange Küstenabschnitt der Provinz Alicante bezeichnet. Wir finden hier ebenso breite Sandstrände wie kleine Buchten, die zum Verweilen und sonnenbaden einladen, sowie traumhafte Landschaften mit Palmenhainen, Feuchtgebieten und mehreren Naturparks. Sobald die wärmende Sonne die Haut berührt, und das tut sie an über 300 Tagen im Jahr, ist die Hektik des Alltags schnell vergessen. Eine Jahres-Durchschnittstemperatur von 17 Grad Celsius sorgt für ein Wohlfühlklima welches Sie jeden Tag genießen werden.Wer an der Costa Blanca seinen Urlaub verbringt, oder auf Dauer hier lebt, hat viele Wochen im Jahr praktisch eine Garantie auf trockenes und sonniges Wetter. Die Costa Blanca gehört so zu den Regionen, die ganzjährig als Ferienziel geeignet sind. Die frostigen Wintermonate in Deutschland gehören somit der Vergangenheit an.

Mit dem Auto sind es gerade einmal 15 bis 20 Autominuten zu den Stränden und zum ausgelassenen Ferienleben am Wasser. Klar bekommt der Ein oder Andere auch mal Heimweh… kein Problem, denn der Flughafen von Alicante ist nur gute 30 Autominuten entfernt. Eine Stippvisite in der alten Heimat ist immer drin und schnell erledigt. Wir haben bisher nur über das Meer geschrieben, aber das kann ja auch mal langweilig werden! Deshalb können Sie nach Lust und Laune entscheiden, ob Sie wandern möchten oder doch lieber ans Meer wollen. Durch die zentrale Lage Almoradi´s ist beides in etwa gleich weit entfernt, nur in die jeweils andere Richtung. Selbstverständlich gibt es in Almoradi eine große Anzahl von Geschäften für den täglichen Bedarf, sowie Gaststätten und die bereits genannten Restaurants und Cafes. Lassen Sie doch mal Ihren Gaumen verwöhnen,das Speisenangebot bietet einheimische, mediterrane und europäische Küche. Boah – was machen wir, wenn wir samstags mal nichts vorhaben? Wir empfehlen den Wochenmarkt in Almoradi, der sich im historischen Zentrum rund um den Kirchplatz befindet. Hier bekommt man richtiges spanisches Alltagsfeeling zu spüren.

In der Region finden regelmäßig an festen Tagen Wochenmärkte statt. Diese sind sehr beliebt, sowohl bei den Einheimischen als auch bei den Touristen. Der größte und bekannteste Wochenmarkt ist in Guardamar, dieser findet jeden Sonntag statt. Auf allen Wochenmärkten können Sie sehr günstig Lebensmittel, Kleidung und Lederwaren einkaufen. Der Duft von frisch gebackenem Brot liegt in der Luft. Saftige Orangen und frischer Knoblauch schmeicheln die Sinne. Handgefertigte Handtaschen verführen zum spontanen Kauf. Gönnen Sie sich doch mal was. Einfach nur über den Markt bummeln und das bunte Treiben der Bevölkerung zu beobachten ist aber auch ein schönes Erlebnis.
Wie werde ich wohnen?

Schauen wir uns doch jetzt mal Ihr neues Zuhause an – alles fängt schon komfortabel an. Wow, ein Aufzug im Haus! Wir sind erfreut, das haben wir nicht erwartet. Sehr schön. Die leichte Kühle im Hausflur empfinden wir als sehr angenehm. Alles wirkt gepflegt und sauber – na klar, geht es uns durch den Sinn, hier sorgt ein Hausmeister für Ordnung. Mit dem Fahrstuhl erreichen wir das 2. Obergeschoss, nächstes Mal nehmen wir aber wieder die Treppe, das hält fit… Die geöffnete Wohnungstür lädt uns förmlich ein, hinein zu gehen.

Beginnen wir im Wohnzimmer. Es ist großzügig. Ein individueller, schöner und auch repräsentativer Raum. Schauen Sie auf die Details in den Fotos! Bei der Besichtigung fühlen Sie bitte mit Ihren Händen die warmen, teuren Materialien; begehen den modernen Schnitt und sehen mit eigenen Augen, wie das Spiel mit Weiß und flirrenden Farben diesem Raum seinen Zauber gibt. Wenn Sie die Bilder anschauen, können Sie die hochwertige Ausstattung, die Liebe zu Materialien und Formen sowie das wundervolle Ambiente ein wenig erahnen. Große Fenster mit reichlich Tageslicht, das sich auf dem Boden spiegelt. Genügend Platz für eine große, gemütliche Sofaecke und ein perfektes Dinner am Esstisch. Ein Raum, der von uns das Prädikat „Perfekt“ bekommt.

Die große Sonnenterrasse mit dem warmen Bodenbelag. Hier kann man herrlich entspannen – entweder bei einem Sonnenbad, bei einem netten Abend mit Freunden oder auch allein zu zweit. Platz für alles ist jedenfalls da. Neben dem Balkontisch samt Stühlen haben Sie Platz für schöne Blumenkübel mit duftenden Sommergewürzen oder rotblühendem Hibiskus. Wer die Wahl hat, hat die… hier trifft der Spruch vollkommen zu, denn wir finden noch einen niedlichen Balkon, eine private Sonnenloggia, wunderbar ruhig mit entzückendem Blick. Machen Sie was aus diesem (kleinen) Balkon. Sommersonnenschein und wenn Sie mögen auch Oase für Balkonisten: Blumenkasten mit Tuch ausschlagen & Crushed Ice rein. Champagner und St.-Germain-Likör mit Sektgläsern darin einkühlen. Blumenkübel mit Minze bepflanzen und im Sonnenuntergang die edelste Hugo-Variante von Welt genießen. Ein spanischer Castillo de Alicante Barrica Tinto (Empfehlung von best-of-biowine 8,76 €) ist natürlich authentischer.

Liebe geht ja bekanntlich durch den Magen. Zeigen Sie es Ihren Liebsten. Die Küche ist nicht nur von den Farben her eine Inspiration an kulinarische Gefühle. Hier kocht ein ambitionierter Hobbykoch. Erstklassige Markengeräte und moderne Details, wie sie jemand plant, der was vom Kochhandwerk versteht. Die Schränke bieten so viel Platz, dass alle Geräte ohne Probleme gut verstaut werden können. Hier wird Kochen zum sinnlichen Genuss. Auch wissen wir ja, die besten Gespräche finden in der Küche statt.

Diese Wohnung verfügt noch über zwei weitere schöne Zimmer. Schlafen, arbeiten, die Kinder oder Gäste … bequemes Wohngefühl in einem klug geplanten Grundriss. Die Eigentümer haben sich in den Jahren immer liebevoll um ihre Immobilie gekümmert und so ist die Ausstattung in einem Zustand, den wir „einziehen & loswohnen“ nennen. Wirklich wahr.

Das Badezimmer ist hochwertig und schön gestaltet. Die großformatigen Fliesen wirken elegant, die modernen Armaturen von geben einen Hauch von Besonderheit. Hier finden wir Wellnessambiente, gleich neben dem Schlafzimmer. Alles wurde vor kurzem kostenintensiv modernisiert. Modern ist, wenn es zeitlos bleibt, auch im Alter: Damit meinen wir nicht den Look, sondern die komfortablen Ideen, die dieses Bad besonders bequem machen.

Unser Fazit: Mit dieser Wohnung, in dieser Gegend werden Sie belohnt. Uns ging, als wir gefragt wurden ob wir die Wohnung vermieten möchten, ein Gedanke durch den Kopf! Nämlich: „Wohnen, wo andere Urlaub machen!“